Hiermit laden wir dich herzlich dazu ein, zusammen mit uns am Samstag den 28.03. eine Lochkamera zu basteln, diese zu benutzen und die Fotos anschließend zu entwickeln. Das Ganze soll dir einen kleinen ersten Einstieg in die große Welt der Fotografie geben und Lust auf mehr machen. Du solltest dich 11h vor dem JUP in Pankow einfinden, ausgestattet mit mindestens einem lichtdichten Behälter, den man öffnen und schließen kann (z.B. Pappschachtel, 1L-Joghurteimer von Aldi, Filmdose, ….), einer Schere und wenn möglich einer Lupe, den Rest besorgen wir. Es sind natürlich auch Menschen willkommen, die bereits mehr Erfahrungen haben, sich aber nochmal auf die Ursprünge besinnen wollen. Schick uns doch bitte eine Nachricht, wenn du Interesse hast, damit wir das mit der Gruppengröße alles genau planen und die Vorbereitungen treffen können. Vorher wird es natürlich auch noch eine kleine schriftliche Anleitung geben, damit du dich schon vorher ein bisschen mit der Theorie vertraut machen kannst. Ansonsten freuen wir uns auf alle, die Lust haben zu kommen…

Sehr schöne Lochkamerabilder sind hier anzugucken.